Mönchengladbach News – Die Premium-Budget-Marke LOGINN by ACHAT der ACHAT Hotels wächst weiter und wird in Mönchengladbach ein weiteres Haus eröffnen: Der Bau des neuen Hotels startet 2020, die Eröffnung ist für 2021 – spätestens für 2022 geplant. Investor und Projektpartner ist die Berliner FFIRE Immobilienverwaltung AG. Das LOGINN by ACHAT Mönchengladbach liegt im Norden der Stadt, zwischen Innenstadt und den Gewerbegebieten mit schneller Anbindung nach Düsseldorf über die A52. In dem zweistöckigen Neubau sind 110 Gästezimmer, 25 Apartments sowie vier Veranstaltungsräume und ein Community Room untergebracht, hinzu kommen Lobby, Lounge, eine Bar und ein Fitnessraum. Ausreichende Parkmöglichkeiten stehen direkt vor dem Haus zur Verfügung.

Mönchengladbach-News
© Rendertaxi/Ottenarchitekten/Ffire

Mönchengladbach News – neues ACHAT Hotel

„Der Ausbau unserer Marke LOGINN by ACHAT geht unvermindert weiter“, so Geschäftsführer Philipp Freiherr von Bodman. „Neben unserem bestehenden Haus in Leipzig und den bereits unterzeichneten Hotels in Berlin, Braunschweig, Hannover, München und Offenbach wird das LOGINN by ACHAT Mönchengladbach das nächste Haus dieser Marke in Deutschland sein. Vom Standort Mönchengladbach, als Teil der Metropol-Region Rhein-Ruhr mit ihrer starken Industrie und Wirtschaft, versprechen wir uns ein großes Potenzial.“

Die Marke LOGINN by ACHAT 
LOGINN by ACHAT wurde 2016 als vierte Marke – neben ACHAT Comfort, ACHAT Premium und ACHAT Plaza – in das Portfolio integriert. Alle LOGINN-Hotels – ausnahmslos Neubauten – verfügen mindestens über eine Lounge und Bar, ein Frühstücks-Restaurant, eine Play & Media Corner und ein Fitness-Center – nach Gegebenheit auch über Tagungs- und Veranstaltungsräume sowie Apartments zur Langzeitvermietung. Der Fokus liegt auf ausgeprägter Funktionalität, zeitgemäßer Technologie und einem modernen Design – alles zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Das voll im Trend liegende Premium-Budget-Konzept richtet sich an Geschäfts- und Privatreisende, die Wert auf ein funktionales, modernes und zentral gelegenes Hotel legen.

Die ACHAT Hotels sind ein wachstumsorientiertes Hotelmanagement-Unternehmen mit Sitz in Mannheim. Gegründet 1991, wurde es Ende 2016 vom Mittelstandsinvestor HANNOVER Finanz übernommen. Die Gruppe besteht aus inzwischen 35 Hotels in Deutschland, Österreich und Ungarn mit über 4.100 Zimmern und Apartments. Diese werden unter den vier Marken der ACHAT Hotel Gruppe geführt. Die Gruppe fokussiert sich auf Pachtmöglichkeiten von Hotel-Neubauten unter der LOGINN by ACHAT Marke, sowie die Übernahme von Bestands-Hotel-Objekten unter den anderen ACHAT Hotel Marken. Ende 2018 wurde die Geschäftsführung der ACHAT Gruppe erneuert, um die Neuausrichtung der Gruppe – mit dem Ziel, das Unternehmen als eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen im mittleren Marktsegment in Deutschland zu etablieren – voranzutreiben.

Weitere Mönchengladbach News
https://achat-hotels.com/