Iberostar Hotels & Resorts hat dieses Jahr im Juli das neue Hotel Kuriat Palace Tunesien eröffnet, das insgesamt sechste Hotel der Gruppe in Tunesien. Es befindet sich nur wenige Meter vom Strand von Skanes entfernt, in der Region von Monastir. Mit dem Iberostar Selection Kuriat Palace erweitert die Hotelkette ihr Strandhotel-Segment, das ideal für den Urlaub mit der Familie oder zu zweit ist. Außerdem ist das Hotel auch ein weiteres Angebot der Selection-Kategorie, in der die traditionellen 5 Sterne zusätzliche Qualität erhalten.

Hotel-Kuriat-Palace-Tunesien1
© Iberostar Hotels & Resorts

Während der Einweihungsfeier am 8. Juli erinnerte Pedro Serra, der regionale Geschäftsführer von Iberostar für Tunesien, Marokko und Griechenland, daran, dass „Tunesien für Iberostar Hotels & Resorts ein sehr relevantes Reiseziel ist. Die Hotelkette setzt sehr stark auf diese Destination. Dies ist deutlich an den hervorragenden Serviceleistungen und Einrichtungen der sechs Hotels zu erkennen, die Iberostar in diesem Land verwaltet.“

Erst kürzlich wurde Iberostar bei den Tunisia Hospitality Awards vom tunesischen Fremdenverkehrsamt als Best Hotel Chain in Tunisia ausgezeichnet. Insbesondere wurden bei diesen Auszeichnungen auch das Iberostar Averroes und das Iberostar Selection Royal El Mansour als eines der Best Excellence Hotels in der Kategorie der 4 bzw. 5 Sterne geehrt.

Hotel-Kuriat-Palace-Tunesien3
© Iberostar Hotels & Resorts

Verpflichtung zur Nachhaltigkeit in Tunesien
Die Iberostar Group setzt sich mit mehr als 120 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels an den wichtigsten Reisezielen der Welt klar und deutlich für einen verantwortungsbewussten Tourismus ein und versucht, mithilfe der „Wave of Change“ eine Mentalitätsänderung zu erreichen. Iberostar verpflichtet sich hierbei, zur Erhaltung der Meere und Ozeane beizutragen, indem zum Beispiel im Jahr 2019 sämtliche Einwegkunststoffe aus allen Zimmern in allen Hotels der Gruppe entfernt werden sollen. Die Bewegung „Wave of Change“ wurde 2017 als Initiative der Iberostar Group geschaffen und fußt auf Ziel Nr. 14 der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDG) mit der Bezeichnung „Leben unter Wasser“. Unter Berücksichtigung dieses nachhaltigen Entwicklungsziels hat Iberostar drei grundlegende Aktionslinien festgelegt: Abschaffung der Einwegkunststoffe in den Zimmern und allmählich auch in den restlichen Gemeinschaftsbereichen der Hotels; Förderung eines verantwortungsbewussten Verzehrs von Fisch sowie Auswertung des Risikos, der Verantwortung und der Nachhaltigkeit des Einkaufs; und Verbesserung der Küstenqualität.

Mehr zum Hotel Kuriat Palace Tunesien
https://iberostar.com/de/