Hotel Indigo Warsaw gestartet

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat ein neues Haus eröffnet: Das Hotel Indigo Warsaw – Nowy Swiat liegt zentral an der Nowy Swiat-Straße – auf Deutsch “Neue Welt” – eine der historischen Hauptgeschäftsstraßen Warschaus.

Hotel-Indigo-Warsaw
© InterContinental Hotels Group

Luxuriös und elegant
Die Gegend rund um die Nowy Swiat-Straße gehört zu den bekanntesten und elegantesten in ganz Polen und hat auch in puncto Unterhaltung viel zu bieten. Sie verbindet das zeitgenössische und das historische Warschau – und führt geradewegs zum Altstadtzentrum. Das neue Hotel ist optimal gelegen: Gäste gelangen innerhalb kürzester Zeit zu Boutiquen, Kultureinrichtungen und vielfältigen kulinarischen Angeboten. Das nahgelegene Finanz- und Geschäftszentrum erreichen Business-Gäste ebenfalls schnell. Auch das Diplomatenviertel ist nur einen kurzen Fußweg vom Hotel entfernt.

Hotel-Indigo-Warsaw3
© InterContinental Hotels Group

Zentral gelegen
Wer sich auf die geschichtlichen Spuren des Viertels begeben will, läuft nur wenige Schritte. Rund um das Boutiquehotel herum finden Architektur-Fans einen faszinierenden Stilmix, der im Zuge des Wiederaufbaus nach dem zweiten Weltkrieg geschaffen wurde: Makellos restaurierte gotische Kreationen und neoklassische Paläste thronen neben Betontürmen aus der kommunistischen Ära und modernen Wolkenkratzern. Diese kontrastreichen Stile spiegeln sich auch im Design des Hotel Indigo Warsaw wider. Gäste finden hier schlichte, moderne, in Grautönen gehaltene Zimmer neben hellen, weißen Räumen mit kunstvoll verziertem Stuck und eleganten Säulen. Wie jedes Haus der Marke ist auch dieses ein Unikat.

Hotel-Indigo-Warsaw5
© InterContinental Hotels Group

Die Indigo Hotels
Denn bei den Hotel Indigo Hotels gleicht keines einem anderen. Jedes Haus ist inspiriert durch die lokale Kultur, durch die angesagtesten Trends aus Gastronomie und Design. So wird für die Gäste eine einladende und lebendige Atmosphäre geschaffen. Die 60 Gästezimmer des Hotel Indigo in Warschau wurden individuell und mit unterschiedlichem Dekor sowie zeitgenössischen Möbeln ausgestattet. Die einzigartige Atmosphäre der Räume wird durch einen hohen Komfort unterstrichen, jedes Hotelzimmer bietet luxuriöse Boxspringbetten und verfügt über geschmackvolle, durch Wellnessoasen inspirierte Badezimmer.

Hotel-Indigo-Warsaw6
© InterContinental Hotels Group

Einzigartige Whiskey-Kreationen
Gäste sowie Einheimische können die aktuellen Angebote des Hotelrestaurants Florentin genießen. Hier werden die Aromen des Nahen Ostens mit regionalen polnischen Kochtechniken verknüpft, um spannende und ausgefallene Gerichte zu kreieren. Gäste, die eine Auswahl feinsten Whiskeys probieren möchten, finden in der Hotelbar Bourbon Lounge Bar eine große Auswahl an einzigartigen Whiskey-Kreationen.

Hotel-Indigo-Warsaw4
© InterContinental Hotels Group

Grazyna Kania, General Managerin, Hotel Indigo Warsaw – Nowy Swiat: „Wir freuen uns sehr darauf, die ersten Gäste bei uns willkommen zu heißen. Das Hotel Indigo passt perfekt in die Umgebung: Es präsentiert das Beste aus der Nachbarschaft und bietet gleichzeitig den perfekten Ausgangspunkt, um diese weiter zu erkunden.“

Tom Rowntree, IHG Vizepräsident Brand Management für Hotel Indigo Europa: „Boutiquehotels sind das am schnellsten wachsende Segment in unserer Industrie. Angesichts steigender Tourismuszahlen in Osteuropa ist jetzt ein toller Zeitpunkt, um unser zweites Hotel Indigo in Polen zu eröffnen. Dieses Jahr ist generell sehr spannend für unsere Marke. Wir expandieren in verschiedenen Regionen, darunter in Den Haag, London Aldgate und Cardiff. Wir haben zudem vor Kurzem ein neues Hotel in London am Leicester Square unterzeichnet.“

Hotel-Indigo-Warsaw1
© InterContinental Hotels Group

Hotel Indigo Warsaw

Nach der Eröffnung des Hotel Indigo Krakow – Old Town in 2016 ist das Haus in Warschau das zweite Hotel Indigo in der Region. Das neue Hotel wird im Rahmen einer Franchise-Vereinbarung mit Budizol betrieben. Zurzeit gibt es 21 Häuser der Marke Hotel Indigo in Europa, 18 weitere sind in der Pipeline.*
*Stand: 31. März 2017