Familienurlaub im Severins Resort & Spa

Idyllisch gelegen setzt das Severins Resort & Spa im Kapitänsdorf Keitum auf Familiensuiten und Häuser sowie eine ganztägige Kinderbetreuung und Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Auch Familienhunde sind herzlich willkommen und sollen sich dank Extra-Specials für Fellnasen wohlfühlen.

Severins-Resort-Spa
© Severin*s Resort & Spa

Urlaub mit der ganzen Familie
Wenn eine Familie ihren Urlaub plant, ist das nicht immer einfach. Wo die Eltern Ruhe und Erholung suchen, wollen die Kinder Spaß und Action. Der Weg soll das Ziel, die Anreise bequem und auch ein Erlebnis sein. Zudem werden die Wünsche der einzelnen Familien immer unterschiedlicher. Die Insel Sylt erfreut sich bei Eltern und ihren Sprösslingen ganzjährig wachsender Beliebtheit, denn Klima, Natur und Freizeitangebot stimmen. Entsprechend müssen sich Hoteliers auf Familien einrichten.

Große Familiy Suiten
Die Maisonette Family Suiten des Severins Resort & Spa mit 73 bis 83 Quadratmetern und 1-2 Alkovenbetten für die Lütten bieten Ambiente und Komfort für eine vierköpfige Familie, die Maisonette Family Master Suite mit 120 Quadratmetern mit 2 Schlafzimmern und 2 Alkovenbetten hat sogar Platz für sechs Personen. Kinder bis neun Jahre sind bei Buchung einer Maisonette Family Suite zu Übernachtung und Frühstück eingeladen. Wer den Vorzug eines Hauses sucht, findet diesen in einem der zum Resort gehörenden Friesenhäuser mit bis zu 400 Quadratmetern Wohnfläche.

Für Familien mit Kindern gibt es einiges zu erleben: Ausflüge zur 40 Kilometer langen Sandkiste – dem Weststrand, Wanderungen am Watt oder Erkundung der Dünen auf dem Pferd, gehören zu einem Sylt Urlaub wie Ebbe und Flut. Fahrräder und E-Bikes vermietet das Resort, Reitunterricht und Ausritte werden von den Keitumer Reitställen angeboten. Für die Hunde gibt es sogar extra Hundestrände sowie zahlreiche Freilaufstellen. Nach einem erfüllten Tag an der herrlichen, klaren Luft ist ein Ausklang mit Wellness genau das Richtige. Die Benutzung des 2.000 Quadratmeter großen Spa mit Familiensauna, Schwimmbad und Fitnessbereich ist inklusive.

Betreuung für Kinder
Für die Erholung der Eltern steht während des Aufenthalts eine Betreuung für Kinder ab drei Jahren zur Verfügung. Der Severin*s Kid´s Club ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet und die Betreuung ist im Preis inbegriffen. Auf dem Programm stehen Piratentage mit Schatzsuche, Dschungel Safaris, Zirkus, Ausflüge, Bogenschießen, Drachen basteln, Theater spielen und Foto Rallyes. Für Kinder unter drei Jahren kann gegen Gebühr eine Einzelbetreuung gebucht werden. Kinder, die über die Mittagszeit im Kid´s Club sind, gehen mit den Betreuern zum Mittagessen. Die Küche im Severin*s Resort & Spa zeigt sich kinderfreundlich.

Auch komfortable Hundebetten
Für den Familienhund ist im Severin*s Resort & Spa ebenfalls bestens gesorgt. Komfortable Hundebetten in verschiedenen Größen, Handtücher, Näpfe sowie Gassibeutel werden vom Resort bereitgestellt. Vor dem Hoteleingang steht eine Hundedusche, die Hundebesitzer nach ausgedehnten Watt- oder Strandspaziergängen zu schätzen wissen. Für den Hund werden € 20 pro Nacht berechnet. Hundekekse produziert die Küche übrigens selbst und den Vierbeinern schmecken sie ausgezeichnet.

Severins Resort & Spa

Auch die Anreise lässt sich für die Urlauber individuell und für Kinder interessant gestalten. Die deutsche Bahn bringt die Gäste über den Hindenburgdamm auf die Insel Sylt. Wer mit seinem eigenen Auto anreisen möchte, nutzt den Autoreisezug, beispielsweise ab München, zur Auszeit am Strand. Gäste, die eine schnellere Anreise bevorzugen wählen den Flieger, der Flughafen Sylt ist in rund zehn Fahrminuten vom Hotel zu erreichen.